Übersicht über alle Beiträge

Unsere Literaturempfehlungen

In diesem Blog wollen wir euch eine möglichst große Vielfalt an Büchern, Klassenlektüre für den Unterricht sowie ergänzenden Materialien und Medien vorstellen. Der Blog wird laufend ergänzt.

Außerdem möchten wir Schwerpunkte zu aktuellen gesellschaflichen und schulisch relevanten Themen setzen und damit Stoff für Lektüre und Unterrichtsprojekte anbieten.

Wir freuen uns natürlich über Ideen, Anregungen und Empfehlungen.
Schickt uns eure Vorschläge bitte an folgende E-Mail Adresse: 
infos@spass-und-lernen.com

Näheres zu unseren aktuellen Themenschwerpunkten erfährt ihr auch auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/spassundlernen

Alle Kategorien

Ralf Neumann: Die Tiere aus dem HortenwaldAutor: Ralf Neumann
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 192 Seiten
Verlag: Esch Verlag
Auflage: 1 (2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3943760750

Altersempfehlung: Ab 6 Jahren

Homepage des Autors
Seite des Autors auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Die Tiere aus dem Hortenwald, das sind der hecktische Laubfrosch, sein bester Freund, der Hamster, das weitgereiste Wiesel Emil, ein aus menschlicher Gefangenschaft entflohenes Meerschweinchen namens Cosimo, die Elster Hanna sowie das Kolkrabenweibchen Magda.

Als der Herbst in den Winter übergeht im beschaulichen Hortenwald, erreicht sie ein verzweifelter Hilferuf aus dem hohen Norden. Die Tiere dort werden von dem Schwarz-Schrat Frieder Helm terrorisiert und müssen für ihn im eisigen Land nach einem geheimnisvollen Kelch suchen ...

Di, 06/28/2016 - 02:31

1.) Der Rabauke und die Biene

Anna Maria Kuppe: Der Rabauke und die BieneAutorin: Anna Maria Kuppe
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 126 Seiten
Verlag: Books on Demand
Auflage: 2 (2014)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3735737427

Altersempfehlung: Ab 4 Jahren

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 


Klappentext:

David, der Rabauke, ist ein kleiner Schelm, der fast immer nur Unsinn im Kopf hat. Sein Bruder Dennis, genannt die Biene, erklärt ihm so Einiges, denn der kleine Schelm hat viele Fragen.

Zwei süße Kater, die Geschichten aus ihrem liebevollen Zuhause erzählen. Ein unterhaltsames Lesevergnügen für Kinder und Katzenliebhaber.

So, 06/26/2016 - 23:48

Heinz Flischikowski: "Der Gulp: Geschichten eines Inselkobolds"Autor: Heinz Flischikowski
Format: Broschiert
Seitenzahl: 126 Seiten
Verlag: Franzius Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3960500049

Altersempfehlung: Ab 5 Jahren

Seite des Autors auf Facebook
 

 

 

 


Klappentext:

Dies ist die Geschichte der kleinen Lisa und ihrem Bruder Arne, die auf der wunderschönen Insel Sylt einem Kobold begegnen. Mit Hilfe der zwei Inselkinder Lars und Haro, bestehen sie ihr erstes großes Abenteuer.

Tauchen Sie ein in die Flora und Fauna dieser wunderbaren Insel und erleben Sie in einer kindergerechten Einfachheit ein Stück nordische Mythologie. Eine Geschichte für kleine und große Kinder, die mit diesem Band noch lange nicht zu Ende ist.

So, 06/26/2016 - 01:40

Peter von Krusenstern: Siggi der elektrische StromAutor: Peter von Krusenstern
Herausgeber: Kirchzell kukmedien.de
Format: Broschiert
Seitenzahl: 56 Seiten
Verlag: Books on Demand
Auflage: 1 (2010)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3842344853

Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre

Homepage des Autors
 

 

 


Klappentext:

Siggi ist elektrischer Strom. Kaum ist er in einem Kraftwerk zur Welt gekommen, steckt man ihn in eine Stromleitung und es beginnt eine lange und anstrengende Reise.

Bis er endlich bei Familie Webers ankommt, musste er schon viel über sich ergehen lassen. In einem Umspannwerk wurde er sehr stark gemacht und in einem Trafohäuschen wurde ihm ein Teil seiner Kraft wieder genommen.

Bei Familie Weber hatte er geschuftet bis die Leitungen glühten. Zweimal musste er sogar kräftige Schläge verteilen, um Junior und Vater Weber für ihre Dummheiten zu bestrafen ...

Mi, 06/22/2016 - 01:47

Marietta Moskin: "Um ein Haar: Überleben im Dritten Reich"Herausgeberin: Marietta Moskin
Übersetzer: Wolfgang Horstmann
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 288 Seiten
Verlag: cbt
Auflage: 1 (2005)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3570302125

Altersempfehlung: ab 12 Jahre

 

 

 

 


Klappentext:

Der authentische Bericht einer Überlebenden des Dritten Reichs.

Amsterdam, 1940. Für die 13-jährige Jüdin Rosemarie und ihre Familie beginnt eine Odyssee voller Schrecken: Immer zwischen Hoffen und Todesangst, werden sie in verschiedene Lager deportiert – bis sie eines Tages als Austauschjuden in die Schweiz ausreisen sollen. Kurz vor der Grenze erlischt auch die letzte Hoffnung auf Rettung. Doch wie durch ein Wunder überlebt die Familie in einem Lager bei Biberach ...

Mo, 06/20/2016 - 23:57

Sylvia Plettner: Pia und das Teddybärenland: Eine Geschichte für Kinder und ErwachseneAutorin: Sylvia Plettner
Illustrator: Paul van Hoff
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 128 Seiten
Verlag: tredition
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3734519482

Altersempfehlung: 36 Monate - 6 Jahre

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 


Klappentext:

Sylvia Plettner, geboren am 15. Juli 1963 in Hamburg, Sie hat bereits zu ihren Schulzeiten Bühnenstücke für Schulaufführungen geschrieben. In diesen Aufführungen standen immer wieder Teddybären im Mittelpunkt.

Inzwischen hat Frau Plettner drei Kinder groß gezogen die ihrer Wege gegangen sind. Zurück blieben einige Teddybären, die beim Aufräumen des Dachbodens zum Leben erwachten und zahlreiche Erinnerungen ans Licht gebracht haben.

Das war die Initialzündung für diese wunderbare Teddybären-Geschichte.

Mo, 06/13/2016 - 14:47

Eva Mozes Kor: Ich habe den Todesengel überlebt: Ein Mengele-Opfer erzähltOriginaltitel:
Surviving the Angel of Death:
The Story of a Mengele Twin in Auschwitz

Autorinnen:
Eva Mozes Kor, Lisa Rojany Buccieri
Übersetzerin: Barbara Küper
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 224 Seiten
Verlag: cbj
Auflage: 1 (2012)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3570401095

Altersempfehlung: ab 12 Jahre

Homepage von Eva Mozes Kor
Seite von Eva Mozes Kor auf Facebook

 


Klappentext:

Berührend und authentisch - eine der letzten Zeitzeuginnen erzählt.

Eva Mozes Kor ist zehn Jahre alt als sie mit ihrer Familie nach Auschwitz verschleppt wird. Während die Eltern und zwei ältere Geschwister in den Gaskammern umkommen, geraten Eva und ihre Zwillingsschwester Miriam in die Hände des KZ-Arztes Mengele, der grausame »Experimente« an den Mädchen durchführt. Für Eva und ihre Schwester beginnt ein täglicher Überlebenskampf ...

Die wahre Geschichte einer Frau mit einem unbezwingbaren Überlebenswillen und dem Mut, die schlimmsten Taten zu vergeben.

Mo, 06/13/2016 - 01:46

Renate Laufs: Die ZauberkronenAutorin: Renate Laufs
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 143 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag
Auflage: 1 (2014)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3845915081

Altersempfehlung: 36 Monate - 6 Jahre

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 


Klappentext:

König Weißenstolz ist so stolz auf sein schönes Land, in dem alles weiß ist, bis auf die Pflanzen, der Himmel und eine Blume mit einer roten Blüte, die sich einfach nicht ausrotten lässt. Doch dann geschieht das für alle erst einmal Unfassbare: plötzlich wird der König schwarz und mit ihm sein ganzes Volk. Auch die schöne Prinzessin, die voller Sehnsucht an ihren geliebten Prinzen denkt, hat plötzlich eine schwarze Hautfarbe.

Wieso der König und sein Volk plötzlich schwarz wurden und ob sich schließlich doch noch alles zum Guten wendet und die Prinzessin und der König glücklich werden, das erfahrt Ihr in diesem bezaubernden Märchen. Lasst Euch überraschen und mit diesem Buch in die bunte Kinderwelt von Renate Laufs entführen.

Fr, 06/10/2016 - 16:07

J. L. Witterick: Das Geheimnis meiner MutterAutorin: J. L. Witterick
Übersetzerin: Anne Braun
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 256 Seiten
Verlag: cbj
Auflage: 1 (2014)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3570402580

Altersempfehlung: Ab 12 Jahren

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook
 

 

 

 


Klappentext:

Polen 1939: Die Nationalsozialisten marschieren in das kleine Dorf ein, in dem Helena mit ihrer Mutter lebt. Nicht lange, und die Besatzer beginnen, die jüdische Bevölkerung zu exekutieren und zu deportieren.

Das Klima der Angst ist mit den Händen greifbar - doch Helenas Mutter kann nicht mitansehen, was da vor ihren Augen geschieht. Sie versteckt eine jüdische Familie im Schweinestall und eine weitere im Keller.

Beide wissen nichts voneinander und auch nicht der deutsche Deserteur, den die Frauen auf dem Dachboden unterbringen ...

Sa, 05/28/2016 - 12:08

Dieter R. Fuchs: Der Tanz der HäsinAutor: Dieter R. Fuchs
Format: Gebunden
Seitenzahl: 208 Seiten
Verlag: fabulus Verlag
Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3944788340

Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

Seite des Autors auf Facebook
"Der Tanz der Häsin" auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Die junge Kunsthistorikerin Sandra Haas hat genug von flüchtigen Affären und faulen Kompromissen. Sie kippt ihre Promotion und wendet sich einem ausgefallenen Thema zu: dem Einfluss japanischer Kunst auf Franz Marc und Carl Fabergé.

Ohne es zu ahnen, beschwört sie damit uralte Mythen herauf. Sowohl der Maler als auch der Hofjuwelier des Zaren waren fasziniert von Miniaturschnitzereien aus Japan.

Besonders ein Netsuke in Form einer Hasentänzerin wird zur Schlüsselfigur für einen Kreis von Personen, deren Geschichten der Roman virtuos verknüpft. Er führt ins vorrevolutionäre St. Petersburg und ins 'Blaue Land' der Expressionisten.

Je mehr Sandra recherchiert, desto verwirrender die Fragen – auch was den neuen Mann in ihrem Leben betrifft.

Sa, 05/28/2016 - 00:16

Seiten

Erwachsene abonnieren
Go to top